DSC01086.JPG

Gruppentraining nur für Jagdhunde und Jagdhundmischlinge.

10 Termine - 200,00 Euro.

Die Trainingsorte werden wir wechseln, um Abwechslung ins Training zu bringen. 

In entspannter und freundlicher Atmosphäre lernen die Hunde gern. 

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit die Übungen zu wiederholen und Fragen zu stellen.


Die Hunde werden nicht fixiert und auch Frauchen und Herrchen müssen nicht die ganze Zeit auf einer Stelle stehen!

Alle Hunde tragen ein gut sitzendes Hundegeschirr!  Zum Schutz der Halswirbelsäule.

Zum Training bringt Ihr bitte folgendes mit:

Wasser und etwas weiches Futter für den Hund.

Ein Hundekissen.

Für die Hunde, die schnell frieren ist eine warme Hundejacke ideal!

Schwerpunkte:

- Begegnungstraining

- Bodenarbeit

- Grundgehorsam

- Apportiertraining

- Fährtenarbeit

- Spaziergänge

• Trainieren in kleinen und zusammenpassenden Gruppen


• Weiterentwicklung und Festigung von erlerntem Miteinander für das Hund-Mensch-Team.


• Motivierendes Üben in der Gruppe unter Anleitung und meistern von Herausforderungen mit Ablenkungen.


Inhalte:

• Aufmerksamkeit und Grundkommandos unter Ablenkung


• Verhalten in Alltagssituationen festigen und stressfrei erleben


• Kommunikation zwischen Mensch und Hund auf Entfernung


• Leinenführigkeit in Stresssituationen


• Sinnvolle Kopfarbeit für den Hund


• Sozialverhalten in der Meute