20180630_150132.jpg

Gruppentraining nur für Jagdhunde und Jagdhundmischlinge,

die in Deutschland geboren wurden.

Vom Welpen bis zum Senior.

Gemischte Gruppen!

Samstags - 14tägig

Jeden Mittwoch

Jeden Montag

- Begegnungstraining

- Bodenarbeit

- Grundgehorsam

- Spaziergänge

- Schwimmtraining

- Einkehr ins Cafè

- An unterschiedlichen Orten:

  Sorpesee, Altenhellefeld, Hövel, Stockum, Allendorf, Langscheid, Amecke, Sundern...

Bevor ich die neuen Hundehalter mit ihrem Hund in eine Gruppe integriere, arbeiten wir erst einmal ein paar Stunden alleine, damit ich vor allem den Hund kennenlerne und Fragen vorab in Ruhe besprochen werden. 

• Trainieren in kleinen (4 bis 6 Hunde) und zusammenpassenden Gruppen


• Gruppentraining ist kein Ersatz für wichtige Grundlagenarbeit.


Weiterführendes Hundetraining nach einer Verhaltenstherapie oder erfolgreichem Einzeltraining.


• Weiterentwicklung und Festigung von erlerntem Miteinander für das Hund-Mensch-Team.


• Motivierendes Üben in der Gruppe unter Anleitung und meistern von Herausforderungen mit Ablenkungen.


Inhalte:

• Aufmerksamkeit und Grundkommandos unter Ablenkung


• Verhalten in Alltagssituationen festigen und stressfrei erleben


• Kommunikation zwischen Mensch und Hund auf Entfernung


• Leinenführigkeit in Stresssituationen


• Sinnvolle Kopfarbeit für den Hund


• Sozialverhalten in der Meute

10er  Karte: 150,00 Euro.

10 x ca. 90  Minuten inkl. Pausen.

Fehlstunden werden nicht erstattet.

Eine Rechnung stelle ich vor Ort aus, die Sie in bar bezahlen.

...............................................................

,